Nagel Kurt, 1921 in Kennelbach/Bregenz bis 2009 im Josefsheim/Gaissau/AI

Siebenjährig erkrankt er an einer Hirnhautenzündung. Die Folge davon war eine Hirnschädigung. Zeit seines Lebens malte und zeichnete er voll Leidenschaft: Schäfer, Fischer, Engel, Lokomotiven u.v.m. Es ist vor allem die kindliche, unver-dorbene und fröhliche Art seiner Werke, die begeistert. Einige seiner Bilder befinden sich auch im Kunstmuseum Thurgau (Kartause Ittingen).



41 nicht mehr verfügbar

73 Kurt Nagel zoom

73 Kurt Nagel
1921 Kennelbach/Bregenz
– 2009 Gaissau/AI
ohne Titel /
Farbstifte und
Neocolor auf Papier
10.5 x 14.5 cm

Fr. 250.– roter Punkt

 
74 Kurt Nagel zoom

74 Kurt Nagel
1921 Kennelbach/Bregenz
– 2009 Gaissau/AI
ohne Titel
Farbstifte und
Neocolor auf Papier
10.5 x 14.5 cm

Fr. 250.– roter Punkt

75 Kurt Nagel zoom

75 Kurt Nagel
1921 Kennelbach/Bregenz
– 2009 Gaissau/AI
ohne Titel
Farbstifte und
Neocolor auf Papier
10.5 x 14.5 cm

Fr. 250.– Roter Punkt

 

76 nicht mehr verfügbar

 
77 Kurt Nagel zoom

77 nicht mehr verfügbar