Merz Verena

8. Juni 1959 in St. Gallen bis 31. März 1990

Von 1983 bis 1988 Studium an der École nationale supérieure des beaux-arts de Paris. Danach Studienaufenthalte in New York und Berlin, in der Toscana und in Ägypten. Die erfolgreiche Künstlerin verstarb 1990 bei einem Motorradunfall. Eine ihrer bekanntesten Arbeiten ist die grossformatige Papierarbeit Micorcri von 1987 (274 x 275 cm). Diese befindet sich im Kunstmuseum St. Gallen. Daneben existieren noch eine Reihe von Werkbüchern und Skizzen, in denen sie mit verschiedenen Techniken und Ausdrucksweisen experimentierte, wozu auch ein 8-mm-Experimentalfilm gehörte.


19 Verena Merz zoom

19 Verena Merz
St. Gallen 1959 - 1990 ebenda
ohne Titel
Öl auf Leinwand auf Karton
28.5 x 59 cm und 28.5 x 59 cm

Auktionspreis: Fr. 1200 / 2000.– Roter Punkt

 
20 Verena Merz zoom

20 Verena Merz
St. Gallen 1959 - 1990 ebenda
«elefants» / Mischtechnik auf Leinwand
42 x 59 cm

Auktionspreis: Fr. 1200 / 2000.–

 
22 Verena Merz zoom

22 Verena Merz
St. Gallen 1959 - 1990 ebenda
ohne Titel
Mischtechnik auf Papier
30 x 23 cm

Auktionspreis: Fr. 400 / 600.– Roter Punkt

 
103 Verena Merz zoom

103 Verena Merz
St. Gallen 1959 - 1990
ohne Titel / 24 x 31 cm
Mischtechnik auf Papier

Fr. 400.– Roter Punkt

104 Verena Merz zoom

104 Verena Merz
St. Gallen 1959 - 1990
ohne Titel / 15 x 21 cm
Tusche auf Papier

Fr. 300.– Roter Punkt

 
 
 

105 Verena Merz
St. Gallen 1959 - 1990
«Tortues et Seraphes»
Seriegraphie auf 6 Blättern mit Umschlag
22 x 30 cm (Umschlag) und 29.5 x 21cm (6 Seiten)

Fr. 400.– Roter Punkt

Abstandhalter
106 Verena Merz zoom

106 Verena Merz
St. Gallen 1959 - 1990
ohne Titel
Aquarell
30 x 35 cm

Fr. 500.–

 
107 Verena Merz zoom

107 Verena Merz
St. Gallen 1959 - 1990
ohne Titel
Mischtechnik auf Papier
27.5 x 20 cm

Fr. 400.– Roter Punkt

 
108 Verena Merz zoom

108 Verena Merz
St. Gallen 1959 - 1990
ohne Titel
Mischtechnik auf Papier
21 x 30 cm

Fr. 400.– roter Punkt