Gertsch René, 1939 in La Brévine/Jura bis 2007

Aufgewachsen auf dem elterlichen Hof im Jura. Die Einsamkeit und das Leben mit den Tieren prägten ihn. Später verdient er sein Geld als Skilehrer in Davos. Er malt und zeichnet ununterbrochen und auf alles, was ihm in die Hände kommt: Auf Servietten, Kassenbons, alte Leinwände, Tortenschachteln. Sein Werke sind auf der ganzen Welt verteilt, verschenkt und verkauft; signiert mit seinem Künstlernamen „Zouguet“.


33 nicht mehr verfügbar

 
77 René Gertsch  
zoom

78 René Gertsch
1939 – 2007 in La Brévine/Jura
«gelbe Kuh»
Öl auf Holz
37.5 x 28 cm

Fr. 3000.– roter Punkt

 

79 nicht mehr verfügbar

 

80 nicht mehr verfügbar

 
81 René Gertsch 
zoom

81 René Gertsch
1939 – 2007 in
La Brévine/Jura
«Esel blaugelb»
Öl auf Papier
29 x 21 cm

Fr. 1000.–