André Perret-Gentil, 1873-1950 in Sprimont Belgien

Der Tropenarzt lebte viele Jahre in Afrika (Mozambique). Nach mehrjähriger Tätigkeit im Tropeninstitut Basel wechselte er in den 50iger Jahren als Allgemeinarzt und Tropenmediziner in die eigene Praxis in Kleinhünigen(Basel). Er malte lebenslang autodidaktisch, nahm aber über viele Jahre Unterricht. Er erkrankte im Alter von etwa 28 Jahren an der „Erb‘schen Muskeldystrophie“, an der er 77-jährig starb. Er war in diversen Ausstellungen der Vereinigung Malender Ärzte vertreten. Mitglied der Société de Belles-Lettres de Neuchâtel (1919).

109 André Perret-Gentil zoom


109 André Perret-Gentil

1873-1950
in Sprimont, Belgien
«Stilleben»
Öl auf Holz
39.5 x 57.5 cm

Fr. 600.–

Abstandhalter
110 André Perret-Gentil zoom


110 André Perret-Gentil

1873-1950
in Sprimont, Belgien
«Dorf in Frankreich»
Öl auf Holz / 41 x 33 cm

Fr. 600.–

 
111 André Perret-Gentilzoom


111 André Perret-Gentil

1873-1950
in Sprimont, Belgien
«Stilleben»
Öl auf Papier
44.5. x 35.5 cm

Fr. 500.–

112 André Perret-Gentil zoom


112 André Perret-Gentil

1873-1950
in Sprimont, Belgien
«Stilleben»
Öl auf Holz
26.5. x  22  cm

Fr. 600.–

 
113 André Perret-Gentil zoom


113 André Perret-Gentil

1873-1950
in Sprimont, Belgien
«Stilleben»
Öl auf Holz
46 x 38  cm

Fr. 600.–

114 André Perret-Gentil zoom


114 André Perret-Gentil

1873-1950
in Sprimont, Belgien
«Stilleben»
Öl auf Holz
46 x 38 cm

Fr. 600.–